Am vergangenen Wochenende war unsere weibliche E-Jugend an ihrem letzten Spieltag der Aufbaurunde in Brühl zu Gast. Die Gegnerinnen unserer Mädels waren der gastgebende TV Brühl und die HSG St. Leon/Reilingen. Gegen die HSG konnte man lange Zeit das Spiel offen halten. Im Laufe der 2. Halbzeit, konnte man dem druckvollen Spiel nicht immer Paroli bieten und geriet in Rückstand. Dieses Szenario konnte man nicht noch einmal drehen und verlor mit 4:11.

Im Spiel gegen den TV Brühl, warf man dann alles in die Waagschale, um mit einem positiven Erlebnis die Spielrunde zu beenden. Dieses Vorhaben wurde dann auch hervorragend umgesetzt. Über das Zwischenergebnis von 6:3, konnte unser Team den Vorsprung immer weiter ausbauen. In der Abwehr wurde um jeden Ball gekämpft und die sich bietenden Möglichkeiten im Angriff, kaltschnäuzig, verwertet. Am Schluss hieß es 12:5 für den SV Waldhof, was allgemein bejubelt und gefeiert wurde.

In ihrem Premierenjahr präsentierte sich unsere weibliche E-Jugend in toller Verfassung und lernte vieles für die kommende Saison dazu, in der die Mannschaft in der Nachwuchsrunde an den Start gehen wird. Wir bedanken uns bei allen Spielerinnen für ihr Engagement, den Eltern für ihre große Unterstützung und freuen uns schon jetzt auf die neue Saison.JK

Comments

comments

Kategorien: Spielberichte

Schreibe einen Kommentar