Dritter Sieg in Folge!

Im dritten Spiel der Saison empfing man die Reserve der HSG St.Leon/ Reilingen. Unsere Buwe kamen gut ins Spiel. Die Abwehr stand gut und Sven Fischer hielt die Würfe aus der Distanz sicher. Vorne kam man durch ein schnelles und geradliniges Spiel zu einfachen Toren. Nach fünf Minuten stand es 5:1 und die Gäste nahmen eine Auszeit. In der Folge kam die HSG nun zu einfachen Toren und im Angriff wurden klare Chancen nicht genutzt und technische Fehler produziert. So stand es nach 15 Minuten nur noch 7:6 für den SVW. Nach einer Auszeit konnte an die Anfangsminuten angeknöpft werden. Man setzte sich nach und nach bis zur Pause auf 7 Tore ab(16:9)

Nach jeweils einem Treffer auf beiden Seiten zu Beginn der 2. Hälfte wurde dann das Tore werfen für die nächsten Minuten eingestellt. Unsere Buwe waren jedoch weiter kompakt in der Abwehr und ließen kaum etwas zu. Vorne wurde nun wieder energischer gespielt. Bis zur 45. Minute setzte man sich vorentscheidend auf 22:13 ab. Die letzten Minuten wurden konsequent zu Ende gespielt. Am Ende stand auch in dieser Höhe verdienter 31:19 Erfolg.

Für den SVW spielten:

S. Fischer, T. Kremser, J. Poser (8), D. Meinert (1), M. Dornseiff (6), M. Lombardo, P. Schäfer, M. Zec (2), P. Schweidler, T. Herm (3), A. Lein (3), A. Amend (4/2), J. Freytag (2), A. Jockers (2)

Trainer: F. Caria 

Am kommenden Sonntag empfängt man zum Spitzenspiel die Reserve des TV Friedrichsfeld. Beide Mannschaften sind mit drei Siegen in die Saison gestartet. Mit ihren vielen badenligaerfahrenen Spielern gehen die Gäste als leichter Favorit ins Spiel.

Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung und hoffentlich zahlreicher Unterstützung von den Rängen ist jedoch alles möglich. AA

facebook Herren 1: SV Waldhof 07 vs. HSG St. Leon/Reilingen 2

 

Quelle: http://www.handballbw.de/Spielbetrieb/index.php?A=g_class&orgID=39&score=19625&nm=3

Comments

comments

Kategorien: Herren 1Spielberichte