Am Vorletzten Spieltag spielten die Männliche B1 Jugend gegen den direkten Tabellenkonkurrenten HG Saase. Im Hinspiel in der Herbert Lucy Halle konnten sie die Handball Gemeinschaft noch mit 5 Toren nach Hause schicken, bei einer höheren Niederlage drohte der 3. Tabellenplatz an die Mannschaft von der Bergstraße verloren zu gehen.

Unter der Führung von Trainer Thorsten Linder gingen die Waldhöfer ans Werk und sicherten sich schnell nach dem Anpfiff die Führung. Nach 10 gespielten Minuten markierte David Beck das 3:6. Konsequent brachten dann unsere Buwe auch das Ergebnis in die Halbzeitpause, allerding lag das Ergebnis von 8:12 noch unter ihren Möglichkeiten.

Unverändert ging es so in der 2. Halbzeit auch weiter. Ab der 34. Minute, bei einem Spielstand von 13:17, schien das Spie nochmal spannend zu werden. Unsere Jungs schienen sowohl im Angriff, als auch in der Abwehr den Faden verloren zu haben. Die Gegner witterten wieder eine Chance und kamen wieder heran, bis sie in der 42. Minute den 20:20 Ausgleich warfen. Rechtzeitig, 8 Minuten vor Schluss, fing sich unsere Mannschaft wieder. In dem nun sehr umkämpften und temporeichen Spiel behielt sie die Führung, konnte sich aber nicht von den Gastgebern absetzten.

So kam es, dass 20 Sekunden vor Schluss, beim Spielstand von 24:25, der Trainer der SG Saase eine Auszeit nahm, um seinen Jungs für ihren letzten Angriff noch Anweisungen zu geben. Es kam zu einem Herzschlagfinale. In den letzten Sekunden störte Chris Kain die Angriffsbemühungen erfolgreich, sodass Philipp Kataliakos den Ball raus fangen und auf den durchstartenden Adrian Tschobari ablegen konnte. Dieser ließ sich nicht aufhalten und entschied 4 Sekunden vor Schluss das Spiel, mit seinem Treffer zum 24:26 Endstand.

Die in der Saison schon oft vermisste Konstanz, ließ auch im letzten wichtigen Spiel zu wünschen übrig. Doch die kampfstarke Mannschaft vom Waldhof Mannheim, sicherte sich durch den Sieg den verdienten 3. Tabellenplatz in der Landesliga Nord.

Für den Waldhof spielten:

Jan Ulex, David Beck (2), Adrian Tschobari (2), Noah Hayek, Jonas Haman (3), Eldin Brkicevic (8/1), Philipp Kataliakos (2), Christopher Kain (6), Sebastian Schäfer (2), Georgios Papastavrou (1)

Trainer: Thorsten Linder

Das Letzte reguläre Spiel der Saison findet am 22.März 2015 statt. Gespielt wird in der Jahnhalle in Hockenheim, Anpfiff wird um 13:00 Uhr gegen die SG Horan sein.

facebook Männliche B-Jugend sichert sich 3. Tabellenplatz

Quelle Tabelle:

http://www.handballbw.de/Spielbetrieb/index.php?A=g_class&orgID=35&score=17975&nm=3

Comments

comments


Schreibe einen Kommentar