Im letzten Heimspiel, gastierte die SG Brühl/Ketsch in der Herbert-Lucy-Sporthalle. Mit einem Sieg wäre der Staffelsieg frühzeitig perfekt. Anscheinend wollte es das Team etwas spannend machen und tat sich über weite Strecken schwer. Am Ende wurde aber doch ein verdientes 21:16 und der damit verbundene Staffelsieg gefeiert.

Ein kleiner Rückblick.

Im Mai 2017 starteten die Buwe mit dem Qualifikationsturnier in die Spielrunde. Leider erwischten sie einen gebrauchten Tag und konnten sich „nur“ für die 3. Kreisliga qualifizieren. Nach vielen Ambitionen im Vorfeld, war die Enttäuschung im ersten Moment groß. Angetrieben von unserem Trainerteam, wurde das negative Erlebnis aber nach wenigen Tagen abgearbeitet. Mit ungebrochener Motivation, gingen Thorsten Linder und Moritz Dornseiff ihren eingeschlagenen Weg, die Jungs sukzessive zu entwickeln, weiter. So wurden auch die Sommerturniere dazu genutzt, gelungene Momente zu stärken und Fehler immer mit den einzelnen Spielern zu besprechen.

Am 1. Spieltag der Saison 2017/2018, gastierten die Buwe bei der

SG Edingen/Friedrichsfeld 2. Nach einem guten Spiel und großem Kampf, musste man sich nach 40 Minuten mit 21:24 geschlagen geben. Keiner konnte zu diesem Zeitpunkt ahnen, dass dies bis heute die letzte Saisonniederlage sein sollte. In den folgenden 10 Spieltagen, verließ das Team, als Sieger, das Spielfeld!

facebook Männliche D-Jugend feiert Staffelsieg

Über die gesamte Saison, blieb sich unser Trainerduo treu und legte Wert auf eine geschlossene Mannschaftsentwicklung. Nach den Trainingseinheiten, gab es immer eine kurze Teambesprechung, bei denen Trainingseindrücke besprochen wurden oder es ein Feedback zu den vergangenen Spielen gab. Top vorbereitet, ging es dann in das entscheidende Rückspiel gegen die SG Edingen/Friedrichsfeld 2. Die Anspannung war spürbar und die Jungs ließen sich dann auch in den Anfangsminuten überrumpeln. Nach den anfänglichen Schwierigkeiten, fing sich aber unsere Mannschaft, musste aber mit 2 Toren Rückstand in die Halbzeitpause gehen.

facebook Männliche D-Jugend feiert Staffelsieg

Anfangs der 2. Halbzeit konnte zügig der erste Ausgleich erzielt werden. Kurz darauf sollte ein 5:0 Lauf folgen, welcher die Weichen auf Sieg stellte. Der Gegner konnte nur noch verkürzen und die Jungs bejubelten den 18:17 Heimsieg. Nach einem Jahr harter und kontinuierlicher Trainingsarbeit, steht also nun tatsächlich der Staffelsieg fest. Diesen haben sich die Waldhof Buwe samt unserem Trainerteam auch redlich verdient.

Eltern, Verwandte und Freunde sagen „Danke“ für eine tolle Saison, schöne Spiele sowie die Motivation und Begeisterung während der gesamten Saison.

Macht weiter so.

facebook Männliche D-Jugend feiert Staffelsieg  

Euer

Joachim „Jockel“ Karl

Comments

comments

Kategorien: Spielberichte

Schreibe einen Kommentar