Waldhof Mädels zeigen endlich was sie können und schlagen Tabellenführer Schriesheim…

Am Sonntag Abend ging es für die weibliche C-Jugend des SV Waldhof Mannheim zum Tabellenführer nach Schriesheim. Bereits im Hinspiel konnte man gegen die sonst so konstante Mannschaft ein Unentschieden erkämpfen, somit ging man doch erwartungsfroh und motiviert ins Spiel hinein.

Nachdem die Anfängliche Nervosität abgelegt war, spielten unsere Mädels zumindest in der Abwehr ein zunächst Klasse Spiel. Man versuchte zunächst mit einer offenen 3-3 Deckung den Gegner gar nicht erst in Fahrt kommen zu lassen. Dies gelang in dieser Phase sensationell weshalb man sich nach knapp 7 Minuten, durch einfache Konter mit 2:5 absetzen konnte. Die folgenden 18 Minuten sollten dann ein echter Krimi, für die doch zahlreich erschienen Zuschauer werden. Das Spiel wurde immer hektischer und entwickelte sich zu einem offen Schlagabtausch. Nachdem die Heimmannschaft zum 5:5 ausgleichen konnte, übernahm sie kurz darauf die Führung. Beim Spielstand von 9:7 raffte sich die Waldhöfer Mannschaft nochmal auf und rettete sich mit einer 10:11 Führung in die Halbzeit.

Die zweite Halbzeit begann, wie die erste aufgehört hatte. Das Spiel war in diesem Abschnitt durch viele Ballverluste und hektischem Angriffspiel geprägt. Erst nach einer Auszeit der Schriesheimer in der 38. Minute, beim Stand von 13:14 kam die Wende.

Die Trainerin der Gäste Steffi Collet stellte die 3-3 Abwehr auf eine defensiver gespielte 3-2-1 um. Die Gastgeber waren von der plötzlichen Umstellung des Abwehrsystems sichtlich überrascht und so konnten unsere Mädels vom Alsenweg mit einem 3:8-Lauf, das Spiel für sich entscheiden.

Die Trainer der Gäste Steffi Collet und Moritz Dornseiff waren nach der Leistung ihrer Mannschaft mehr als zufrieden, doch gaben ihrem Team noch mahnende Worte mit: „Endlich zeigen sie mal was sie können, aber es wird noch einige Male schwer werden, also nicht auf den Lorbeeren ausruhen, Anknüpfen und weiter so arbeiten!!“

Im Großen und Ganzen bleibt zu sagen, das sich unsere Mädels durch großen Kampfeinsatz, Willen und Raffinesse der Trainerin in diesem Spiel durchsetzen konnten.

Am 27.02 geht es nun darum daheim gegen den Tabellennachbarn,SG Horan, an diesen Erfolg anzuknüpfen und sich nun endlich für die harte Arbeit im Training zu belohnen.

Wir freuen uns auf ihr Kommen. MD

facebook wC-Jugend 1: TV Schriesheim - SV Waldhof Mannheim

Comments

comments

Kategorien: Allgemein